ERASMUS-Personalfortbildung

Das ERASMUS-Programm der Europäischen Union bietet nicht nur Studierenden und Lehrenden, sondern auch anderen Angehörigen der JGU Mainz die Möglichkeit Auslandserfahrungen zu sammeln. Ziel des Förderprogramms ist es, die Internationalisierung der Hochschule in allen Arbeitsbereichen zu stärken und die internationale Kompetenz der Beschäftigten auszubauen.

 

Wo finde ich detaillierte Programminformationen?

Wenn Sie Interesse an einer ERASMUS-Personalfortbildung haben, können Sie hier detaillierte Informationen zur der Förderlinie finden und die benötigten Stipendienformulare herunterladen.

 

Wo finde ich das passende Angebot?

Die Suche nach einer passenden Maßnahme liegt in der Verantwortung der AntragstellerInnen, jedoch unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach dem passenden Angebot:

  • Hier  stellen wir Ihnen eine Auswahl an Adressen von Sprachkurs- bzw. Fortbildungsanbietern und Organisationen zur Verfügung, die Informationen und Beratung zu einer Vielzahl von Maßnahmen anbieten.
  • An unseren ERASMUS-Partnerhochschulen und an anderen Universitäten europaweit finden sogenannte International Staff Weeks statt, die den TeilnehmerInnen die Möglichkeit geben, u.a. an Seminaren, Workshops oder Sprachkursen teilzunehmen. Auf der iMotion-Website sind zahlreiche Ausschreibungen von Staff Training Weeks sowie die Kontaktdaten der Ansprechpartner zu finden.
  • Nicht zuletzt können Sie unten unseren neuen Verteiler abonnieren, der Sie u.a. über Personalfortbildungsangebote im Ausland informiert

 

Wenige Schritte zum Online-Förderantrag

Wenn Sie das passende Angebot gefunden und unsere detaillierten Informationen zur ERASMUS-Personalfortbildung gelesen haben, sind nur noch wenige Schritte nötig:

  1. Klären Sie mit Ihrer/Ihrem Vorgesetzen ab, ob Ihr Vorhaben befürwortet wird.
  2. Nehmen Sie Kontakt mit der ausländischen Gasteinrichtung auf, um die Möglichkeit Ihres Aufenthalts abzusprechen.
  3. Stellen Sie den Online-Antrag auf Förderung einer ERASMUS-Personalfortbildung.

 

Noch nicht überzeugt? Lassen Sie sich von JGU-KollegInnen inspirieren, die erfolgreich mit ERASMUS+ den Sprung ins Ausland gewagt haben. Hier finden Sie die Kurzberichte von ehemaligen Programmteilnehmern.

 

Die Abteilung Internationales möchte alle Bediensteten der JGU in Zukunft noch schneller und unkomplizierter über aktuelle Angebote für Lehr- oder Fortbildungsaufenthalte sowie über relevante Entwicklungen und Veranstaltungen in den Bereichen Auslandsmobilität und Internationalisierung informieren.

Abonnieren Sie jetzt unseren neuen Verteiler und erfahren Sie mehr über:

einschlägige Angebote für Lehr- oder Fortbildungsaufenthalte im In- und Ausland

aktuelle Ausschreibungen/ Fördermöglichkeiten

Tagungen und andere interessante Veranstaltungen im internationalen Kontext

wichtige Neuerungen und Entwicklungen in unserer Abteilung

Verteiler abonnieren

Verteiler abbestellen