Fachbezogene Veranstaltungen für ausländische Studierende

Im Rahmen des Studienbegleitprogramms werden eine Reihe von fachbezogenen Maßnahmen gefördert.

Dabei handelt es sich insbesondere um Kurse an Fachbereichen, die ausländischen Studierenden die Integration in das Fach erleichtern. Beispielsweise wurden Projekte des Institutes für Politikwissenschaften, des Fachbereiches Informatik, des Fachbereiches 06, Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim, und der Deutschen Philologie gefördert.

Projektvorschläge der Fachbereiche werden gerne jederzeit entgegengenommen!

Fachbezogene Maßnahmen im Rahmen des LOB-Projektes für ausländische Studierende

Auch im Rahmen des vom BMBF geförderten LOB-Projektes (Lehren - Organisieren - Beraten) gibt es Betreuungsangebote, die nicht nur deutsche sondern auch internationale Studierende bei der Organisation und erfolgreichen Durchführung ihres Studiums unterstützen:

LOB Fachbereich 01 (evangelische Theologie)
THEOInternational ist primär ein besonderes Beratungsprogramms des Fachbereichs für Studierende im Erasmusprogramm, das internationalen Studierenden den Studienstart am Fachbereich erleichtert.

LOB Fachbereich 02 (Sozialwissenschaften, Medien und Sport) SOWISO
Im Rahmen der SoWi?So!-Tutorien und Workshops gibt es am Fachbereich 02 viele Hilfestellungen zu verschiedenen Themen rund ums wissenschaftliche Arbeiten. Auch hier beinhaltet das Betreuungsangebot besondere Einstiegshilfen für Studierende des Erasmus-Programms.

LOB Fachbereich 03 (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften) 
Die Teilprojekte INES und PROF am Fachbereich 03 bieten besondere Beratungsangebote für alle Studienanfänger zur Optimierung des Studienstarts und in der Endphase des Studiums bei der Suche nach einem passenden Arbeitsplatz.

LOB Fachbereich 05 (Philosophie und Philologie) PHILIS
Im Rahmen des Projektes PHILIS stehen Ihnen im InForm-Tutorium ausgebildete Tutoren und Tutorinnen beim Start in das Studium in Mainz zur Seite. Sie geben Tipps und beantworten Fragen in einer kleinen Gruppe. Das Programm richtet sich gleichermaßen an Austauschstudierende und Studierende, die einen Abschluss an der JGU anstreben.

LOB Fachbereich 07 (Geschichts- und Kulturwissenschaften) KAMI
Das LOB-Projekt Kami am Fachbereich 07 will in erster Linie durch verbesserte Informationen die Auslandsmobilität am Fachbereich verbessern.

LOB Fachbereich 08 (Physik, Mathematik und Informatik)
Ziel des LOB Projektes am Fachbereich 08 ist ein erleichterter Studienanfang am Fachbereich für alle internationalen Studierenden, sei es Austauschstudierende, Studierende, die einen Abschluss anstreben oder Doktoranden.

LOB Fachbereich 09 (Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften)
Mittelpunkt des LOB Projektes am Fachbereich 09 ist ein Mentoring-Programm für Studienanfänger. D.h. ein Mentor, ein älterer erfahrener Student steht Ihnen beratend und fachkundig am Anfang des Studiums zur Seite.