Practical Guides für Austauschstudierende

 

Liebe*r (zukünftige*r) Austauschstudierende*r an der JGU,

schön, dass du dich auf unserer Website informieren möchtest.

Wir sind gerade dabei, unsere Website neu aufzubauen. Bis die neuen Seiten fertig sind, findest du hier alle wichtigen Informationen zum Austauschstudium an der JGU.

 

 

Practical Guides - deine Begleiter durch das Austauschstudium an der JGU

 

Wenn du bereits für einen Aufenthalt als Austauschstudierende*r an der JGU nominiert bist, begleitet dich unser 3-teiligen PRACTICAL GUIDE für die gesamte Zeit vor, während und am Ende deiner Zeit bei uns.

 

PRACTICAL GUIDE Teil 1 -
7 Schritte zur JGU
PRACTICAL GUIDE Teil 2 - Erste Schritte in Mainz
PRACTICAL GUIDE Teil 3 -
Vor deiner Abreise
Anleitungen / Manuals Links
... begleitet dich von der Bewerbung bis zur Immatrikulation ... hilft dir vor deiner Anreise nach Mainz und beim Studienstart ... unterstützt dich bei deiner Heimreise am Ende deines Aufenthaltes ... führen dich Schritt für Schritt durch alle Aufgaben ... bringen dich direkt zu den wichtigsten Websites

 

Bitte lies die Practical Guides und Anleitungen gut durch. Wir haben unser bestes gegeben, darin alle deine Fragen so zu beantworten, dass du alles problemlos erledigen kannst.

 

Bitte informiere dich auf der offizellen Website der JGU corona@jgu über die aktuellen Informationen zum Umgang der JGU mit der Corona-Pandemie.

 

Was mache ich, wenn ich die Antwort auf meine Frage hier nicht finde?


Wenn du Fragen hast, die nicht in unseren Practical Guides und Anleitungen beantwortet werden können, kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben an
gis@international.uni-mainz.de

Wir versuchen immer innerhalb einer Woche auf E-Mails zu antworten, das ist aber leider oft nicht möglich, da wir jeden Tag sehr viele E-Mails erhalten. Wir bitten dich also um Geduld, falls es einmal länger dauert.

 

 

 

Bewerbung und Immatrikulation


Ankunft und Studium

  • Practical Guide 2 DE - Erste Schritte in Mainz (pdf download)
  • Practical Guide 2 EN - Getting started in Mainz (pdf download)
    • InfoDays
    • Willkommen im Studium an der JGU (Vortrag Deutsche Version/ pdf download)
    • Welcome to your studies at JGU (presentation English version /pdf download)
    • GIS - Kurse für Austauschstudierende
    • ERASMUS+ Fachkoordinator:innen
    • Liste: Studienfachberater:innen für die Anmeldug zu Lehrveranstaltungen für Austauschstudierende (Academic Advisors)
    • Anleitung Aufenthaltsverlängerung/ Manual Application for extension DE/EN (pdf download)

Heimreise


Ein Studium an der JGU ist mehr als nur Studieren

  • Digital InfoCafé - Mache das Meiste aus deinem Auslandsjahr
  • Erasmusteam Mainz - Nimm an vielen tollen Veranstaltungen und Ausflügen für Austauschstudierende teil
  • University Sports - Probiere verschiedene Sportarten auf dem Campus aus
  • University Groups (“Hochschulgruppen”) - Lerne in der virtuellen Hochschulgruppenmesse die verschiedenen studentischen Hochschulgruppen kennen, die auf dem Campus aktiv sind.
  • ICON - International Students' Conference ICON Mainz
  • Student Councils (“Fachschaften”) - Die Fachschaften sind Interessensvertretungen für die Studierenden eines Studiengangs. Du kannst auf der Seite der Fachschaft deines Faches Informationen zu Veranstaltungen der Fachschaft zu Semesterstart finden.

Vielen Dank für dein Interesse an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU).

Bitte prüfe zuerst, ob es eine offizielle Partnerschaft zwischen deiner Heimatuniversität und der JGU gibt, die du nutzen kannst.

Wenn du als Freemover an der JGU studieren möchtest, müssen alle 3 Beteiligten mit deinem Aufenthalt einverstanden sein.

1) du 😊.

2) der Fachbereich deines Studienfachs an der JGU und

3) deine Heimatuniversität.

 

Bitte befolge die unten aufgeführten Schritte:

 

SCHRITT 1: BESTÄTIGUNG DES FACHBEREICHS AN DER JGU

Bitte schreibe eine E-Mail an die jeweilige Kontaktperson des Fachbereichs/Fachs, für das du dich interessierst. Du solltetest dieses Fach oder zumindest ein verwandtes Fach an deiner Heimatuniversität studieren. Außerdem solltest du an deiner Heimatuniversität bereits eine angemessene Anzahl von Credits in diesem Fach erworben haben.

Bitte gib an, an welcher Universität du studierst, was du an deiner Heimatuniversität studierst, für welches Semester du an die JGU kommen möchtest und ob du für ein oder zwei Semester hier bleiben möchtest.

Bitte füge außerdem dein Transcript of Records bei und gib deine Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch an (falls du ein offizielles Sprachzertifikat hast, füge dies bitte bei). Du solltest mindestens das Niveau B1 in der Unterrichtssprache haben, um an der JGU zu studieren.

Alle Kontakte der Fachkoordinator*innen findest du hier: Fachkoordinator:innen (pdf download)

Beachte bitte, dass du nur aufgenommen werden kannst, wenn noch Kapazitäten vorhanden sind. Es gibt keine Garantie dafür, dass du einen Platz an der JGU bekommst. Insbesondere in der Germanistik dürfte es derzeit kaum oder gar keine Kapazitäten geben. In den Wirtschaftswissenschaften musst du schon genügend Leistungspunkte von deiner Heimatuniversität mitbringen, wenn du auf Englisch studieren möchtest, da die englischsprachigen Kurse dort nur für fortgeschrittene Bachelor- oder Masterstudierende sind. Wenn du in der Lage bist, Kurse auf Deutsch zu belegen, kannst du auch mit weniger Leistungspunkten von deiner Heimatuniversität an die JGU kommen.

Falls du dich für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften interessierst, wende dich bitte an fb03-international@uni-mainz.de

Wenn du dich für Übersetzen und Dolmetschen interessierst, haben wir auch einen Fachbereich in diesem Bereich. Bitte beachte jedoch, dass sich dieser Fachbereich auf einem anderen Campus - in Germersheim - befindet, der etwa 100 km von Mainz entfernt ist. Wenn du Interesse an einem Studium dort hast, wende dich bitte an das International Office Germersheim: intger@uni-mainz.de. Bitte melde dich aber nur, wenn du auch wirklich in Germersheim bleiben möchtest. Es wird nicht möglich sein, während des Semesters von Mainz nach Germersheim zu pendeln.

 

SCHRITT 2: BESTÄTIGUNG DEINER HEIMATUNIVERSITÄT

Sobald du die Zusage des Fachbereichs an der JGU erhalten hast, schreibe bitte eine E-Mail an die für die Freemover-Bewerbungen im Ausland zuständige Person an deiner Heimatuniversität (International Office), um eine Bestätigung zu erhalten (auch hier reicht eine einfache E-Mail).

Bitte gib an, warum du als Freemover an die JGU Mainz kommen möchtest, für welches Semester und ob du für ein oder zwei Semester ins Ausland gehen möchtest.

 

SCHRITT 3: NOMINIERUNG AN DER JGU

Sobald du die Bestätigungen des Fachbereichs der JGU und deiner Heimatuniversität erhalten hast (einfache E-Mails reichen aus), schreib uns bitte eine E-Mail an gis@international.uni-mainz.de

Bitte gib an, an welcher Universität du studierst, was du an deiner Heimatuniversität studierst, für welches Semester du an die JGU kommen möchtest und ob du für ein oder zwei Semester kommen möchtest. Bitte gib auch den Kontakt der Person an, die dir die Bestätigung an der JGU gegeben hat und den Kontakt der zuständigen Person an deiner Heimatuniversität (International Office).

Bitte füge die Bestätigungen des Fachbereichs der JGU und deiner Heimatuniversität bei!

 

WIE GEHT ES WEITER?

Wir schicken dann eine E-Mail an die Kontaktperson an deiner Heimatuniversität (International Office) mit einem Link zu unserem Nominierungsformular, das ausgefüllt werden muss.

Sobald wir die Nominierung erhalten haben, werden wir sie dir, deiner Heimatuniversität und deiner Kontaktperson an der JGU bestätigen und dir alle weiteren Informationen für nominierte Studierende zusenden, einschließlich Practical Guides und Anleitungen (diese findest du auch hier auf der Seite unter "Ich bin für das Wintersemester 2022/23 nominiert und möchte wissen, wann ich was erledigen muss"), die dich durch alle notwendigen Schritte führen werden.

 

QUICK FACTS FÜR FREEMOVER

  • Akademischer Kalender: offizielles Wintersemester 01.10. - 31.03., offizielles Sommersemester 01.04. - 30.09. Bitte beachte, dass du vor dem offiziellen Beginn deines ersten Semesters an der JGU keinen Studentenstatus und kein Studententicket für den öffentlichen Nahverkehr haben kannst.
  • Nominierungsfristen: 15.05. für das Wintersemester, 15.11. für das Sommersemester
  • Bewerbungsfristen: 15.07. für das Wintersemester, 15.01. für das Sommersemester
  • Studentenwohnheime: Als Freemover kannst du in einem Wohnheim wohnen - Bewerbungsfristen: 15.07. für das Wintersemester, 15.01. für das Sommersemester - du kannst dich auch bewerben, ohne schon immatrikuliert zu sein. Du musst nur deine Studienbescheinigung nachreichen, sobald du diese bekommen hast - mehr Informationen hier: https://www.studierendenwerk-mainz.de/en/internationales/housing-international (bitte beachte, dass die Wohnheime nicht von der JGU, sondern vom Studierendenwerk Mainz betrieben werden)
  • Visum: Wenn du ein Visum für das Studium in Deutschland benötigst, empfehlen wir dir, dieses bereits in deinem Heimatland zu beantragen (auch wenn Staatsangehörige aus einigen Ländern es innerhalb von 90 Tagen nach der Einreise nach Deutschland hier beantragen können)
  • Learning Agreement: Der Studienberater des Fachs, der dich aufnimmt, ist für dein Learning Agreement zuständig, falls du eines benötigst. Für Learning Agreements im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften wende dich bitte an fb03-international@uni-mainz.de.

Wenn du weitere Fragen hast, schreib bitte eine E-Mail an gis@international.uni-mainz.de

 

 

Vielen Dank für dein Interesse an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU).

Für Studierende, die von Universitäten aus der Ukraine kommen, bietet die JGU die Möglichkeit, sich für ein oder zwei Semester als EXCHANGE STUDENTS/FREEMOVER (= Austauschstudierende außerhalb eines Austauschprogramms wie Erasmus+) einzuschreiben.

Dies kann für dich eine Option sein, wenn du die Bewerbungsfristen für einen Studiengang an der JGU verpasst hast oder wenn du nach einem Studienaufenthalt in Deutschland dein Studium in der Ukraine fortsetzen möchtest.

 

SCHRITT 1: BESTÄTIGUNG DES FACHBEREICHS AN DER JGU

Um die Zulassung als Freemover an der JGU zu erhalten, benötigst du die Bestätigung des Fachbereichs, dass er dich aufnehmen kann.

Bitte schreibe eine E-Mail an die jeweilige Kontaktperson des Fachbereichs/ Fachs, für das du dich interessierst (eine einfache Bestätigung per E-Mail reicht vollkommen aus).

Bitte gib an, an welcher Universität du studierst, was du an deiner Heimatuniversität studierst, für welches Semester du an die JGU kommen möchtest und ob du für ein oder zwei Semester kommen möchtest.

Bitte füge ein Transcript of Records bei.

Alle Kontakte der Fachkoordinatoren findest du hier: Fachkoordinator:innen (pdf download)

Falls du dich für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften interessierst, wende dich bitte an fb03-international@uni-mainz.de

 

Bitte beachte:

Aufgrund des Krieges in Deinem Heimatland musst du keine Bestätigung oder Nominierung deiner Heimatuniversität einreichen (wie es bei Freemover-Bewerbern üblich ist) - die Bestätigung des Fachbereichs an der JGU reicht aus.

 

SCHRITT 2: KONTAKT mit den GIS Services

Die GIS Services sind Teil des International Office und sind der Hauptansprechpartner für Austauschstudierende.

Bitte schreibe eine E-Mail an gis@international.uni-mainz.de

Bitte gib an, an welcher Universität du studierst, was du an deiner Heimatuniversität studierst, für welches Semester du an die JGU kommen möchtest und ob du für ein oder zwei Semester kommen möchtest. Bitte gib auch den Kontakt der Person an, die dir die Bestätigung ausgestellt hat.

Bitte füge die Bestätigung des Fachbereichs der JGU bei.

 

WIE GEHT ES WEITER?

Sobald wir deine E-Mail erhalten haben, senden wir dir alle weiteren Informationen für nominierte Studierende zu, einschließlich Practical Guides und Anleitungen, die dich durch alle notwendigen Schritte führen werden.

 

Solltest du weitere Fragen haben, schreibe bitte eine E-Mail an gis@international.uni-mainz.de

 

Informationen zu verschiedenen Hilfsangeboten (z.B. zu den Themen Beratung, Unterkunft und finanzielle Unterstützung) findest du auf JGU Hilfe für die Ukraine.

 

GIS Services

Johannes Gutenberg-Universität-Mainz - Abteilung Internationales - GIS Services

Sprechstunden:

  • Donnerstags: 14:00 - 16:00 Uhr
Kontakt
Let’s get connected...

Hinweis

Bitte beachte, dass all diese Informationen nur für den Campus MAINZ der JGU gelten.
Alle Informationen zum Austauschstudium an unserem Campus in GERMERSHEIM findest du beim International Office des Fachbererich 06 - Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft

 

 

Hinweis
Uns ist bewusst, dass PDF Downloads nicht immer barrierefrei sind, aber wir haben uns entschieden, unsere bisher nur per E-Mail versendeten Dokumente dennoch hier bereitzustellen, bis wir alles auf der neuen Website barrierefrei und gut findbar aufgebaut haben. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.