ERASMUS-Gastdozenturen

Das ERASMUS+ Programm der Europäischen Union bietet allen Lehrenden der JGU Mainz finanzielle Unterstützung zur Durchführung von Kurzzeitdozenturen an ERASMUS-Partnerhochschulen.

ERASMUS-Gastdozenturen, auch ERASMUS-Staff Mobility for Teaching Assignment (STA) genannt, tragen zur Stärkung der europäischen Dimension und der ‚Internationalization at home‘ an der Gasthochschule bei, vor allem aber bieten sie den JGU-Lehrenden eine Möglichkeit, internationale Lehrerfahrungen zu sammeln, andere Lehrkulturen kennenzulernen und sich international zu vernetzen.

Lehraufenthalte an ERASMUS-Partnerhochschulen eröffnen zudem die Chance, sich über unterschiedliche Lehrinhalte und -methoden auszutauschen und die Entwicklung gemeinsamer Module oder Studienprogramme der Partnerhochschulen anzustoßen.

Wenn Sie Interesse an einer ERASMUS-Gastdozentur haben, lesen Sie bitte zunächst unser Infoblatt. In dem Dokument finden Sie:

  • Detaillierte Programminformationen
  • Antworten auf häufig gestellte Fragen

Das Infoblatt finden Sie im Download-Bereich: dort können auch der Förderantrag und andere benötigte Formulare heruntergeladen werden.

 

Kontakt

Abteilung Internationales
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Forum 2, Raum 00-215

Dr. Birgit Weiß
Tel +49 6131 39-22902

Laura Lombardi
Tel +49 6131 39-20804

E-Mail