International

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) versteht sich als europäische und internationale Hochschule. Davon zeugen die zahlreichen grenzüberschreitenden Kooperationen in Forschung und Lehre mit dem Ausland, der hohe Anteil ausländischer Studierender und Wissenschaftler und deren Integration in die Universität.

Durch eine konsequente Internationalisierung von Studium und Lehre bereitet die Universität Mainz die Studierenden auf die Wahrnehmung von Aufgaben im internationalen Kontext vor.

Der Auftrag für das internationale Engagement der Mainzer Universität leitet sich ab aus dem Hochschulgesetz des Landes Rheinland Pfalz (§ 2) und dem Leitbild der Universität.

 

Universität Mainz belegt bundesweit Spitzenplätze beim ERASMUS-Studierendenaustausch! 

Die Universität Mainz belegt seit 2007 bundesweit dreimal Spitzenplätze bei der Studierendenmobilität im ERASMUS-Programm, zweimal den 1. Platz und einmal den 2. Platz.

Das ERASMUS-Programm besteht seit 1987 und hat das Ziel, die Mobilität der europäischen Studierenden und die Vernetzung der Hochschulen Europas zu fördern.

Kontakt
Abteilung Internationales
Johannes Gutenberg-Universität
Forum universitatis 1 & 2
55099 Mainz
Tel 49 6131 39-22122 (für Studierende und StudienbewerberInnen)
+49 6131 39-22281 (Geschäftszimmer)
Fax +49 6131 39-25548